Meia Lua Inteira - Zweigverein Mödling

 

Capoeira

... ist eine Kampfkunst, die von afrikanischen Sklaven, im 16. Jhd. in Brasilien entwickelt wurde.

Ursprünglich diente Capoeira zur Befreiung aus der Sklaverei, aber auch als Mittel zur Erhaltung der eigenen kulturellen Identität und nicht zuletzt zum Vergnügen.

Spiel, Kampf, Tanz, Akrobatik und Musik sind wichtige Teile der Capoeira und bilden zusammen ein verspieltes und kämpferisches Ritual.

Kurszeiten: s. Kursprogramm

Kursleiter-Profil:   

Mein Name ist Michael Rührl und wurde am 23. November 1978 auf dieser Welt geboren.

Seit dem Jahr 2000 trainiere ich in der Capoeira Akademie Meia Lua Inteira Wien und wurde von Mestre Mula, Contra Mestre Regis und Contra Mestre Carlinhos in die Kunst der Capoeira eingeführt.

2004 absolvierte ich die Ausbildung zum Dipl. Wellness-Trainer (NÖ. Landesakademie).

Seit 2007 leite ich das Training der Capoeira Akademie Meia Lua Inteira Mödling. Capoeira-Workshops in ganz Europa und Brasilien lehrten mich nicht nur die Kampfkunst, sondern auch die Kunst zu leben.

www.capoeiravienna.at

Anfragen unter:  02236/21641, mail:  rastaruehrl@gmx.at