DrumArt - special care for special children, teenies & adults 

Therapeutisches Trommeln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Teilleistungsschwächen, ADHS, fein- u. grobmotorischen Defiziten, Tick-Störungen (u.a. Tourette-Syndrom), Parkinson und Legasthenie, gebe ich auf Wunsch Einzelstunden bzw. stelle eine gemischte Gruppe zusammen, die diese Menschen bewusst integriert.

Trommeln und elementare Rhythmik, sowie gezielte Bewegungen, die die Fein- u. Grobmotorik fördern,  geben den Betroffenen mehr Sicherheit in ihrem Körperempfinden, helfen dem Gehirn neue Verknüpfungen zu schaffen, damit komplexere Leistungen möglich werden.
 
Ich durfte im Laufe der Jahre mit vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten, die teil - bis vollblind, taub-stumm, gehandicapt, spastisch, gelähmt etc. waren.
 
Kinder sind immer mit größter Begeisterung bei der Sache,  trommeln, klatschen, schnalzen, gurren oder lächeln einfach nur, wenn sie die Klänge  der Instrumente hören bzw. deren Schwingung und Vibrationen wahrnehmen oder erspüren. Auch Jugendliche und Erwachsene können sich in dieser stressfreien vorbereiten Umgebung voll entfalten,  ihre motorisch-sensiblen Leistungen erheblich steigern und insgesamt sehr davon profitieren.
 
Dieses DrumArt - Special Care - Angebot for special people richtet sich auch an auf solche Menschen spezialisierte pädagog.-therapeutische Einrichtungen, Zentren bzw. Gruppen, oder direkt an die Eltern betroffener Kinder und Jugendlicher.
 
Dieser spezielle Trommelunterricht kann sowohl in den dort vorhandenen Räumlichkeiten, bei Ihnen zu Hause oder in den DrumArt - Räumen stattfinden.
 
Auf Wunsch gibt es  Einheiten von 2-4 h an mehrern Tagen im Jahr als Rhythmus-Projekt oder Gruppen-Unterricht im Rahmen von einzelnen "Projekttagen", auch therapeutische Einzelstunden sind möglich und sinnvoll.
 
 
Trommeln heilt, Rhythmus bewegt, und ... die Seele lacht, wenn es wieder kracht - KRABUMM!!!
 

Trommeln:

•    erhöht die Konzentration
•    verbessert die Motorik
•    hilft bei Legasthenie
•    verstärkt die Körperwahrnehmung
•    steigert das Gemeinschaftsgefühl
•    gibt Selbstvertrauen
•    hebt den Selbstwert

Preise und Terminabsprache auf Anfrage

Kontakt: Dr. med. univ.  Clemens Bauer  Tel.: 0699 / 1255 4750

Anfragen unter info@drumart.at